Wie viel Not-Liquidität brauche ich – und welche?

In vielen Artikeln und Blogs zum Thema Vermögensbildung in Investment liest man die Empfehlung, erst einmal eine Cash-Position aufzubauen, bevor angelegt wird. Hintergrund kann hier zweierlei sein: einmal natürlich, ein wenig trockenes Pulver zu haben, falls eine Investment-Chance daherkommt. Oft ist die Idee aber schlicht, für Not- und Krisenfälle eine Reserve zu haben, also unvorhergesehene…… Wie viel Not-Liquidität brauche ich – und welche? weiterlesen